Über mich

Ich bin Verena, Autorin und Illustratorin des Buches „Und was kannst DU?“.

Schon als Kind habe ich es geliebt zu lesen, zu malen und mir Geschichten auszudenken.
Seit der Geburt meiner Kinder habe ich die Liebe zu Kinderbüchern wieder neu entdeckt.

Die Motivation zu dem Buch entstand anlässlich der Taufe meiner Nichte.
Aus meiner Idee ist ein Herzensprojekt geworden.

Es entstand die Geschichte vom kleinen Elefanten Emma, der sich ständig mit anderen vergleicht und andere beneidet. Dabei übersieht und unterschätzt sie ihre eigenen Fähigkeiten völlig.

Schon im Kleinkindalter wird verglichen, welches Kind schneller, höher, besser, intelligenter ist. Im Kindergarten und der Schule geht es dann weiter. Die Fähigkeiten der Kinder werden permanent verglichen, was zu einem immensen Druck und Missmut führt.

„Ich wäre gerne ganz bunt und nicht so kugelrund, angsteinflößend wie ein Krokodil. das ist mein großes Ziel. Und was kann ICH?“, klagt der kleine Elefant Emma.
Aber Vinz und Mia sind da, um sie zu trösten und ihr klarzumachen, was in ihr steckt. Emma weiß jetzt genau, dass sie immer geliebt wird und gut ist – genau so, wie sie ist.

Mit meinem Buch möchte ich Kindern Mut machen, an sich selbst zu glauben, sie selbst zu sein und ihren eigenen Weg zu gehen.

Jedes Kind ist einzigartig und besonders auf seine Weise.